ivory mix nov187

Die etwas anderen Mom Hacks

Mehr Zeit für Ziele und Hobbys mit diesen Apps

Es gibt tausend Artikel über Mom Hacks für entspanntes Reisen mit Kids, gesunde Babynahrung oder mehr Ordnung im Kinderhaushalt. Deswegen geht es in meinem Artikel um all das NICHT.

Meine Eltern Hacks sind anders. Ich stelle dir Apps vor, die dich glücklicher machen, weil sie dein Leben verbessern.

Es sind Apps, die deine Zufriedenheit als Mama (oder Papa!) wachsen lassen, weil du mit ihnen wieder zu den Dingen kommst, die dir immer Spaß gemacht haben und die durch das aufregende Leben mit Kindern (ein bisschen zu oft) hinten anstehen. Alle diese Apps haben als Ziel, auf die eine oder andere Weise Zeit zu sparen, um sie an anderer Stelle zu gewinnen. Wie das möglich ist, erfährst du jetzt.

Überblick der vorgestellten Apps

blushhome6

Finde Zeit zum Lesen-Apps

Früher hast du gerne gelesen, aber seit der Geburt deines Kindes kein einziges Buch mehr aufgeschlagen? Du stöberst gerne in Blogs, aber abends reicht deine Konzentration gerade noch für WhatsApp oder Netflix? Das kenne ich. Ich finde zwar immer noch Zeit für Bücher, würde aber gerne noch mehr lesen. Die Lösung sind Vorlese-Apps.

Hast du schon einmal daran gedacht, deine Kopfhörer auf den täglichen Spaziergang mit dem Kinderwagen mitzunehmen oder dir Lautsprecher in der Küche aufzustellen?

Inzwischen ist zwar bekannt, das niemand Multitasking beherrschen KANN, weil es nicht möglich ist, mit voller Konzentration bei der einen oder anderen Sache zu sein (Ein gutes Buch dazu hat übrigens Dave Crenshaw geschrieben. Lies es und lass dich beruhigen, dass es reicht, sich voll auf eine Sache zu fokussieren!). Dass Multitasking ein Mythos ist, bezieht sich auf parallel geistig ausgeübte Aktivitäten. Eine körperliche Aktivität und etwas Hören funktionieren also parallel. Vorlese-Apps lassen sich daher wunderbar mit Spaziergängen, Kochen oder Backen verbinden. Sie benötigen zwar meistens eine kleine Vorbereitung, lassen sich aber schnell in den Alltag integrieren.

Die beste Vorlese-App

Text 2 mp3 ermöglicht es dir, Texte, die du in eine vorgesehene Box kopierst, als mp3 zu konvertieren. Praktisch ist das, weil du beim Spaziergang nicht immer eine gute Internetverbindung hast und jeder Player mp3 abspielen kann.

Alternative Apps

  • Talk – Text in Sprache eignet sich ideal zum Vorlesen von Webseiten.
  • TTS Reader für Chrome und Safari funktioniert, indem du deinen Text in eine Box einfügst und auf Play drückst. Für beide Apps brauchst du eine gute Internetverbindung. Sie funktionieren also am besten zuhause.

Apple-Geräte und Android ab Version 9.0 bieten eine integrierte Vorlese-Funktion:

Apple: Gehe auf Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > „Auswahl vorlesen/sprechen“ beziehungsweise auf aktiv schieben. Dann öffnest du den Messenger oder ein vorzulesendes Dokument und drückst solange auf den Text, bis das Auswahlfenster erscheint, indem du alles markieren kannst, was du dir vorlesen lassen möchtest. Über den Reiter „Sprechen“ wird der Text vorgelesen.

Android: Einstellungen > System > Bedienhilfen > Vorlesen. Ist die Vorlesefunktion nicht vorhanden, kann man im Playstore die aktuelle Version der Android Accessibility Suite herunterladen und die genannten Schritte wiederholen.

talk text app
Vorlese-Apps ermöglichen dir, endlich mal wieder online oder in einem Buch zu lesen, während du dein Baby in den Schlaf wiegst.

Schneller schreiben mit Diktier-Apps

Eine Diktierfunktion ist Gold wert, um längere E-Mails zu schreiben oder um Gedanken und Notizen festzuhalten. Gerade von unterwegs lassen sich Anekdoten auf diese Weise spontan sichern, statt in Vergessenheit zu geraten.

Meinen Text muss ich zwar immer nochmal durchsehen, weil es bei der Übertragung zu Ungenauigkeiten kommen kann. Schneller als getippte Einträge sind die gesprochen trotzdem und es tut gut, auf diese Weise etwas abzuarbeiten, sei es für den Job, um sich einfach mal wieder bei Freunden gemeldet zu haben oder sein Babytagebuch von Ich will ein Pony mit Erinnerungstexten up to date zu halten.

Die beste Diktier-App

... heißt Diktiergerät, eine weitere gute ist Speechnotes. Die in Text umgewandelte Sprachnachricht muss nach dem Diktieren manuell in die E-Mail, den Messenger oder dein Online-Babytagebuch eingefügt werden.

Alternative Aps

... liefert dein Smartphone selbst! Alle neueren Geräte besitzen eine Diktatfunktion. Die findest du bei Apple-Geräten direkt neben der Vorlesefunktion (siehe Vorlese-Apps).

diktiergeraete app
Wenn man sich dran gewöhnt hat, schreibt man mit einer Diktier-App viel schneller E-Mails, als wenn man sie klassisch zu tippen.

Schütz mich vor Zeitdieben-App

Es ist 19 Uhr. Die Atmosphäre des Tages geht von Kinderpartystimmung in Eltern-Gemütlichkeits-Stimmung über. Alle Personen meines Haushaltes unter einem Meter schlafen selig. Was mache ich jetzt Schönes? Ich gucke auf mein Handy.
Filmriss.
Es 22 Uhr 30. Bitte was? Wer hat da an der Uhr gedreht? Wann ist es so spät geworden?

Ich muss etwas ändern und finde Rescuetime. Eine App, die meine Zeit retten will? Love it!

Die beste Zeitretter-App

Rescuetime trackt, alle deine Tätigkeiten auf all deinen Geräten Minuten genau. Dabei kategorisiert es die Apps und Webseiten, die du nutzt in produktive und weniger produktive Tätigkeiten. Die Kategorien kannst du alle beliebig anpassen. Als weniger produktiv - also distracting - solltest du zum Beispiel Social Media Kanäle angeben, sofern du sie nicht gezielt zur Informationssuche oder dein Business nutzt. Du wirst überrascht sein, wie viele Minuten sich dadurch ansammeln, dass du „mal kurz“ jemanden whatsappst oder durch deine Twitter-Timeline scrollen willst.

rescuetime dashboard
Mehr Zeit für dich: Das Versprechen gibt die Rescuetime-App, die aufdeckt, auf welchen Webseiten du wie viel Zeit verbringst.

Social Media ist dafür designed dich in ihren Sog zu holen. Die großen Networks wollen alle, dass du besonders viel Zeit bei ihnen verbringst, damit du mehr von der Werbung ihrer Kunden sehen musst. Es ist eine Scheinwelt, die oft mit der Realität nichts zu tun hat. Und eben genau das wird uns interessant gemacht. Wir haben darüber und auch über andere Aspekte, wie z. B. deine Kinder in Social Media zu schützen, einen eigenen Artikel in unserem Blog geschrieben.

Spare mehr Zeit durch unbewusste Verbesserung

Das klingt erstmal überhaupt nicht interessant, was Rescuetime macht?

Nach ein paar Wochen Tracking und Auswerten deines Verhaltens, wird sich bei dir automatisch etwas ändern. Wenn du dir bewusst wirst, wieviel Zeit du wirklich in Social Media verbringst, oder damit deine Kontoauszüge anzuschauen, beginst du selbst dein Verhalten ein wenig zu ändern. Das richtig coole dabei ist, dass Rescuetime dir die Änderung deines Verhalten sogar grafisch darstellen kann! Und das führt eben dazu, dass du NOCH besser und produktiver wirst.

Wenn du weisst wo deine Zeitdiebe stecken und du dich gerade auf etwas focussieren willst, kannst du die Zeitdiebe mit der App temporär blocken und festlegen: die nächste Stunde gehe ich in „Focus-Time“. Ich habe noch nie so effektiv gearbeitet!

„Ich komme zu nichts!“

Kennst du dieses Gefühl zu nichts zu kommen oder endlich mal wieder etwas abzuschließen, was man begonnen hat? Eine Todo-Liste die sich leert und nicht füllt?

Dann ist diese App für dich!

Die Zeit ist da, du musst sie nur retten!

Dabei hilft dir die App mit schönen Charts und Tabellen, und zeigt dir, wie gut du dabei bist. Die gewonnene Zeit kannst du dann darauf verwenden produktivere Dinge zu tun. Z. B. mit den Kindern spielen? Voll produktiv! Denn dann hat dein Partner, der sich vielleicht sonst um die Kinder kümmert, mal Zeit für seine Todo-List.
Es hilft wirklich! Es gibt eine lite Version, die kostenlos ist und die du einfach so verwenden kannst:

Beginne mit Rescuetime und hole deine Zeit zurück!

Alternative Apps

Alternativen zu Rescuetime sind Timely und Desk time. Alle drei Anwendungen sind Englisch, Business orientiert und ihre Oberflächen sprechen eher Entwickler an als Personen, die es fancy mögen. Sinnvoll sind sie aber in jedem Fall.

Der Tomato Planer und die App Good time ermöglichen es dir, deinen Tag mit Aktivität durchzuplanen und Pausen zu tracken. Sie bieten damit einen etwas anderer Ansatz als die oben genannten Anwendungen, aber eine Übersicht über das, womit du deinen Tag verbringst, erhältst du auf diese Weise ebenso. Nur ohne den Rescuetime-Ablenkungsblocker ;)

Endlich ein Fotobuch gestalten-App

Du wünscht dir ein Fotobuch für dein Kind, findest aber nie die Zeit dazu, eines zu drucken? Du bist schwanger und möchtest die besondere Zeit in deinem Leben dokumentieren? Oder hast du bereits viele Familienbilder ungeordnet auf dem Smartphone und der Kamera und daraus ein Fotobuch zu gestalten erscheint dir als Riesensache?

In diesem Fall ist das automatisierte Fotobuch von Ich will ein Pony das richtige für dich.

Es funktioniert so:

  1. Deine Fotos, die du ohnehin jeden Tag von deinen Kindern machst, lädst du von JEDEM Gerät in dein Online-Babytagebuch hoch.
  2. Wenn du Lust hast, schreibst du kurz ein paar Gedanken zu den Fotos auf.
  3. Sobald du etwa 15 Einträge zusammen hast, erzeugst du mit wenigen Klicks innerhalb der Pony-Software ein Fotobuch aus deinen Fotos und Texten. Oder mehrere, für jedes deiner Kinder. Das ist mit der Filterfunktion von Ich will ein Pony ganz einfach.
    Und dann? Dann kommt es direkt zu dir nach Hause. Sonst wäre es ja kein Fotobuch Hack! :D

Wenn du Fotobücher liebst, wird es dich glücklich machen, endlich eines in den Händen zu halten und deine Kinder sowieso!

mockup fotobuch und geraete pia vs2 cropped
Deine Fotoalben von Ich will ein Pony erzeugst du aus den Fotos und Texten deines Online-Babytagebuchs. So sparst du dir das Foto sortieren und jede Menge Arbeit.

Mehr erfahren

Organisiere dich glücklich-App

Was siehst du Selbstgemachtes bei anderen Eltern, was du unbedingt für deine Kinder haben möchtest? Ist es eine von diesen süßen selbst genähten Windelpo-Hosen, die deine Freundin im Nähkurs gemacht hat? Oder ist es das Scrapbook für das erste Jahr deines Babys, wie du es überall auf Pinterest sieht? Oder ein Fotoalbum, wie deine Mutter damals eines für dich gestaltet hat?

Wenn du dir mit den Zeitdiebe-Apps, wie oben beschrieben, bewusst geworden bist, in welchem schwarzen Loch deine Zeit verschwindet, geh daran deine Zeit zu organisieren. Mach dir eine Liste mit den Dingen, die dich glücklich machen würden, weil du sie dir für dich oder deine Kinder wünscht.

Arbeite diese Liste ab. Nimm dir an ein paar Tagen in der Woche 15 Minuten und in diesem Zeitfenster arbeitest du an deinen eigenen kleinen Meilensteinen, die dir das Gefühl geben, etwas geschafft zu haben. Setz dir einen Reminder ins Handy, damit du 3-4 Mal die Woche zu einer bestimmten Zeit daran erinnert wirst, deine Liste abzuarbeiten oder nutze dazu eine der unten stehenden Apps. Das Wichtigste ist: Nutze die Apps nicht nur, um Lästiges nicht zu vergessen, sondern wirklich, um Zeit für deine persönlichen Glücklich-macher einzuplanen!

Die beste Glücks-Orga-App

Mit einer To Do-App kannst du deine Meilensteine festhalten und sie leicht in deinen Alltag integrieren. Es gibt wirklich viele und welche man mag, ist vor allem eine Frage des Designs. Mein Favorit ist der Plan der Woche, weil das Papierdesign an einen echten Kalender erinnert.

Alternative Apps

Time Tune
Time Planner

plannerapp planbuch
Plan der Woche ist eine der vielen App zum Planen von Me-time und Glücklichmachern

Priorisiere deine Glücksmacher-Apps

Wenn du, wie oben aufgezeigt, deine Zeit gerettet und dich glücklich organisiert hast, geht es nun ans Priorisieren. Hierzu ist ein bisschen Umdenken angesagt. Das Credo dazu lautet: Habe den Mut, die Glücklich-Macher als wichtig zu priorisieren. Der Geschirrspüler kann auch mal einen Tag warten, das Kinderzimmer für ein paar Tage unaufgeräumt bleiben. Die alltäglichen Dinge verschlingen so viel Zeit und geben nur für den jeweiligen Tag Befriedigung ..., weil am nächsten alles wieder aussieht wie zuvor. Wenn du aber welche der oben genannten Glücklichmacher produzierst, hältst du für immer etwas in der Hand, an dem du dich erfreust!

Die beste Prio-App

Mit der App 135 List kannst du deine To Do’s zum Beispiel in besonders wichtige, mittlere und weniger wichtige Dinge einteilen. Sie ist Englisch, aber (ist es überhaupt ein Aber?) sie überzeugt mit ihrer einfachen Oberfläche und dem aufgeräumten Design.

Alternative Apps

PRIORITIZER ermöglicht ein leichtes Auflisten von Prioritäten, die mit Freunden geteilt werden können.
Auch mit der App 4. Do macht Prios setzen Spaß, weil das Design ansprechend gestaltet ist.

Give it a try!

135 priorisiere deine zeit besser app
Priorisiere, was dich glücklich macht! Mit Apps wie "135 List" gelingt es vielleicht leichter.

Bringe mir Lebensfreude-App

Wenn du es geschafft hast, deine Zeitdiebe am Handy zu identifizieren, deine Zeit daraufhin zu organisieren und deine Glücklich-Macher zu priorisieren, dann bist du ganz schön weit gekommen! Brauchst du überhaupt noch etwas, um glücklicher deine Zeit zu gestalten? Oder sind dir all die anderen Apps zu viel und du brauchst etwas ganz Simples, um zufriedener auf deinen Tag zurückzublicken?

Ich habe eine App entdeckt, die ich als Smiley-App bezeichne. Diese App schenkt dir keine Zeit und organisiert nichts. Sie ermöglicht dir, Tagebuch zu führen, dir, und, wenn du magst, dir Ziele zu setzen. Vor allem spiegelt sie dir wider, wie es dir wann ging und manchmal reicht das schon, damit sich alles wieder ein bisschen leichter anfühlt.

Vielleicht kennst du das: Du bist down, hast das Gefühl, der ganze Monat war anstrengend, nichts lief richtig rund. Du fragst dich, wie du das alles überhaupt schaffen sollst. Dieses „alles ist immer so anstrengend“ ist ein überwältigendes Gefühl, das die vielen Glücksmomente ausblendet, die in Wirklichkeit genauso viel Zeit eingenommen haben wie Momente, in der wir uns nicht so gut gefühlt haben. Ist das denn so? Vielleicht nicht in jeder Lebensphase, meisten aber schon. Wir neigen nur dazu, zu pauschalisieren und nehmen den anstrengenden Abendausklang stärker wahr, als die Kuschelmomente auf der Couch :-)

Indem man sich das bewusst macht, geht es einem oft schon ein bisschen besser. Genau das macht die Smiley-App. Sie motiviert dich daran zu glauben, dass morgen alles wieder besser ist, indem sie dir die ganzen lachenden Gesichter zeigt, die du in den letzten Wochen gespeichert hast!

Die beste Lebensfreude-App

Für mich ist es Reflectly. Sie kostet nach einer 7 tägigen Testphase 31,99 € im Jahr, aber sie ist auch so viel mehr als eine der vielen kostenlosen Apps. Hier wurde ein richtiges Konzept erarbeitet, das du mit einkaufst. Reflectly ermöglicht dir, ein sicheres, persönliches Tagebuch zu führen und dir dabei Meilensteine zu setzen. Es ist damit eine App, die gleichzeitig motiviert und zum Reflektieren anregt. Und sie zeigt dir deine Smileys! :-) :-) :-)

reflectly journaling app
Reflectly ist eine Tagebuch-App, mit der du dir Ziele setzen und dir die vielen Glücksmomente deines Familienlebens immer wieder vor Augen halten kannst.

Noch mehr coole Artikel aus unserem Blog

Wow, war das schön damals!

Hunderte von bewegenden Momenten sind auf deinem Smartphone gespeichert. Erfreue dich wieder daran! .

Zeit für einen kurzen Selbsttest: Öffne die Galerie deines Smartphones und scrolle soweit zurück, wie du kannst. Entdecke die Eisschollenlandschaft bei deinem Anflug auf Island wieder. Die ersten Stunden mit deinem Baby, das seine Augen noch nicht geöffnet hat. Spürst du den Schauer über deinen Rücken laufen? Wie du deine großartigen Augenblicke wieder in Wert setzt: Lesen

Social Media, was geht ab?

kinderrechte schuetzen kind haelt hand vor die kamera

Ob fürs Teilen von Kinderfotos, den Business-Erfolg oder Meinungsbildung: An Social Media führt kein Weg vorbei. Warum wir Instagram & Co. so viel Wert beimessen und dabei unbewusst Grenzen überschreiten.

Lesen

Erinnerungen festhalten

Die kreativsten Ideen mit denen du dein Familienglück aufbewahrst.

dsc3145

In diesem Artikel stelle ich dir vor, wie du Erinnerungsalben gestaltest, Andenken originell verwahrst oder Meilensteine schnell und gleichzeitig kreativ festhältst. Damit du deinen Kindern in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren von deinem heutigen Tag mit ihnen erzählen kannst.
Lesen